Denial of Service

als Denial of Service (kurz DoS) wird der Versuch bezeichnet, das Zielsystem des Opfers durch Absenden von möglichst vielen (oftmals sinnlosen) Anfragen lahmzulegen.

November 15, 2017